Startseite  Startseite  |  Albenübersicht  Albenübersicht  © seit 2009 ig-smz.de, optimiert für Firefox

LANZ D1616



Besitzer:

Johannes Schäfer
Ludwigsau - Reilos

Internetseite der Schlepperfreunde Reilos

Dieser BULLDOG ist seit 1974 im Familienbesitz, wurde überwiegend zum Heu wenden verwendet und stand dann ab 1981 in einer Blechgarage im Feld - bis wir ihn 1996, anlässlich der 650 Jahrfeier von Reilos, wieder zum Leben erweckt haben.

Nachdem viele Maschinen der Firma Lanz nach der Übernahme von John Deere grün-gelb lackiert wurden um sie besser verkaufen zu können, haben wir die alte Lackschicht entfernt und den BULLDOG wieder in den Originalen LANZ-Farben lackiert.
Von nun her habe ich mehr und mehr gefallen an der Maschine gefunden und mich mit der Thematik LANZ-BULLDOG auseinandergesetzt.

Im März 2009 bemerkte ich nach langer Bergfahrt ein schlagendes Geräusch im Bereich des der Zylinders, was sich als Kolbenringplatzer herausstellte. Einmal angefangen habe ich den BULLDOG bis auf das Kurbelwellengehäuse zerlegt (Learning by viewing), alles neu gelagert, Kurbelwelle auf Originalmaß bringen lassen usw. Der Motor ist jetzt, bis auf den Kolben, überholt, aber dies werde ich  im Winter 2010 in Angriff nehmen.

Mein Lanz war einer der ersten 1000 Stück und besitzt eine kürzere Haube, einen kurzen Vorderachsträger mit ungefederter Vorderachse, extrem schmale Hinterradkotflügel und eine Bereifung wie man sie heute nur selten sieht.

Quelle der Angabe zur Ausführung: Kurt Häfner Archive

Hersteller und Typ: Heinrich Lanz AG
Mannheim (39)

D 1616
Fabriknummer: 16100XX
lanz1616js01 lanz1616js02 lanz1616js04
Erstzulassung:
Motortyp:
Zylinder:
Leistung (PS bei U/min):
Hubraum (cm³) :
1955
D 1616 HE
1
16 / 1100
2256
lanz1616js03 Oben und links:
einige Bilder vom D1616 im "Einsatz"
Antrieb:
Getriebe:


Zapfwelle (U/min):
Hinterräder
Kugelschaltung
6V / 2R, keine
Differentialsperre,
Motorzapfwelle 552 hinten

Unten: Einige Bilder vom Kolbenringplatzer. Wenn ihr rechts auf das Bild klickt, könnt ihr euch ein kleines Video zu diesem Problem anschauen.
Video zum Kolbenringplatzer
Hydraulik:
Hubkraft:
Pumpe-Förderleistung :




Kat. I., Unterlenker
unbekannt
Öldruck : 120 bar

lanz1616js05 lanz1616js06 lanz1616js07
Bremsen:



GL (kg):
zGM (kg):
Geschwindigkeit (km/h):
Fuß: mechanisch betätigte Trommelbremse,
Hand: keine, über Arretierung der Fußbremse

1.260
2.000
18,6
BOSCH Verschleissteile
Links:
Übersicht der verwendeten BOSCH-Komponenten.

Produktion (Stk):
Preis der
Standardausführung
7.250

unbekannt
Links: Schnittbild durch einen Halbdiesel.
Für weitere Informationen empfehlen wir:
Kurt Häfner, LANZ Bulldog - Prospekte
von 1952 bis 1962





Vielleicht werden sich einige über die Farbe des hier vorgestellten Schleppers wundern. Das ist aber ganz einfach zu erkären: erstens ist Hähns Mitglied der IG SmZ und zweitens stammt der Traktor aus Mannheim und diese beiden Gründe reichen völlig aus.