IG SmZ

Technik, Geschichte und Geschichten  Startseite  © seit 2009 ig-smz.de, optimiert für Firefox

John Deere Warenzeichen

John Deere 1850

Eines der frühesten bekannten Logos ist dieses von ca.
1850
Waterloo Boy
Dieses Logo zeigt den
"Waterloo Boy"
der Waterloo Gasoline Traction Engine Company,
gegründet von John Froelich, dessen Vorfahren aus Kassel stammten 
John Deere 1876
1876
erschien der springende Hirsch erstmals als Warenzeichen bei Deere and Company
John Deere 1912
Das 1912 registrierte Warenzeichen enthielt die Botschaft Das berühmte Qualitätszeichen für gutes Arbeitsgerät
John Deere 1936 John Deere's drittes eingetragene Warenzeichen von
1936
fiel durch seine kühne Form auf
John Deere 1937 Nur ein Jahr später
 1937
wurde das Warenzeichen wieder einfacher, freundlicher gestaltet
John Deere 1956 Obwohl dieses Design bereits 1956
Verwendung fand, wurde es erst 1962 in den USA registriert
John Deere Lanz 1956 Dieses Logo zierte ab
1960
 die Schlepper mit Zukunft
John Deere 1968 Und dieses gegenwärtig vorletzte Warenzeichen wurde 
1969
registriert

Übrigens: Die früheste bekannte Farbillustration in grün/gelb zeigt 1905 einen "Sulky"-Pflug in einem Deere & Webber Katalog. In Mannheim wurde das Farb - schema nach den Werksferien im September 1958 eingeführt.

Man spricht bei dieser Darstellung der Hirsche vom "leaping deer", dem springenden Hirsch, obwohl er auch als "landing deer", landender Hirsch,bekannt ist.




Und so, oder so ähnlich, hätte das Logo wohl ausgesehen, wenn es
1971
zu einer Zusammenarbeit zwischen John Deere und FIAT gekommen wäre. Ganz ohne Hirsch!